Tischler seit 1932

Meisterhaft in der dritten Generation





Bulli mit Anhänger vor unserer Werkstatt in Delbrück-Ostenland

Die Tischlerei Rasche wurde im Jahre 1932 als Bau- und Möbeltischlerei vom Tischlermeister Wilhelm Rasche in Ostenland gegründet. Im Jahr 1970 übernahm der Tischlermeister Hans Rasche die väterliche Firma und führte diese weiterhin als selbständigen Handwerksbetrieb. Zur Fortführung der Familientradition legte auch Ingo Rasche im August 1995 die Tischler-Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Bielefeld ab. Seit Juli 2002 ist er auch Betriebswirt des Handwerks. Er leitet seit 2010 die Tischlerei weiterhin als selbständigen Handwerksbetrieb.

Unser Haupt-Tätigkeitsgebiet liegt in der näheren Umgebung, aber wir sind auch darüber hinaus für Sie unterwegs:

  • Kreis Paderborn
  • Raum Gütersloh, Detmold, Bielefeld
  • Bereich Soest / Unna / Dortmund

Die Tischlerei Rasche ist schon seit Jahrzehnten als Ausbildungsbetrieb im Tischlerhandwerk bekannt. Nahezu in jedem Jahr stellen wir einen neuen Azubi ein, der dann im Regelfall drei Jahre lang die Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen lernt.

Momentan beschäftigt unser Betrieb zwei Tischlermeister, fünf ausgebildete Tischlergesellen sowie zwei Auszubildende.